Ein Herz für Wildblumen

Einfach mal so, als kleiner „Anstubser“: Pflanzt mehr Wildblumen! Die lieben (Wild-)Bienen werden es euch danken und ihr tragt so auch einen Teil zum Erhalt der Artenvielfalt bei.

Egal ob ihr einen großen Garten habt oder nur einen Balkon, Terrasse oder eine freie Fensterbank. Wildblumen sind robust, sehr pflegeleicht, wunderschön sowieso (zumindest finde ich das) und es gibt für alle Lagen passende Wildblumen. Klickt euch einfach mal durch meinen Blog, ihr werdet viele Anregungen finden.

Viel Spaß dabei! 🙂

Wildblumen, Mutterkraut und Glockenblumen, Wildblumen für Bienen

5 Gedanken zu “Ein Herz für Wildblumen

  1. Es muss nicht immer hochgezüchtet sein, stimmt genau. Die wilde Verwandtschaft ist auch viel pflegeleichter und weniger empfindlich, aber nicht minder schön. 🙂

    1. Ja, das finde ich auch immer wieder spannend. Vor allem wenn ich mal wieder ein mir noch unbekanntes Insekt entdecke 🙂

      Liebe Grüße und ein schönes Rest-Wochenende, Heidrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..