Kühe sind so kuhl

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich außer für die Insektenwelt und andere Wildtiere, Wildblumen auch für Kühe ein Faible habe? Sie sind einfach unbeschreiblich kuhl. Die Viechers (ganz liebevoll gemeint!) sind einfach zum Knutschen. Manche haben Blicke drauf, das ist der Hammer. Andere haben einfach lustige Gesichter, die aussehen, als hätten sie eine Brille auf. Und erst die „Zwerge“, zum Schreien, wenn sie durch Herde flitzen und fangen spielen.

Deshalb gibt es heute mal keine Blümchen, keine Krabbler, Brummer oder Hüpfer, sondern ein paar kuhle Kuhbilder (in meinem Archiv gibt es noch viiiieeeeel mehr, aber ich will es ja nicht übertreiben ;-). Wenn ihr jedoch mehr sehen wollt, dann gebt Bescheid 🙂

Apropos Hüpfer, gestern hatte ich schon wieder zwei in der Küche, zwei Grashüpfer. Dieses Mal saßen sie in der Minze, die ich abgeerntet habe. Selbstverständlich habe ich auch diesen beiden wieder an die frische Luft gesetzt!

6 Gedanken zu “Kühe sind so kuhl

  1. Liebe Heidrun, wenn es doch nur alle Tiere so gut hätten. Die seltenen Gelegenheiten, die Tiere so beobachten zu können, geniesse ich genau wie Du. Die grosse Masse der Rinder lebt jedoch unter anderen Bedingungen, Stichwort: Massentierhaltung und Transportbedingungen. Wer ist mal wieder daran Schuld? Der Verbraucher, der jeden Tag sein Billigfleisch auf dem Tisch haben will. Gleiches gilt natürlich auch für die Schweine- , Hühner-, Puten- und Schafhaltung.

    1. Ja, das wäre schön! 🙂 Leider ist es genauso wie du schreibst …
      Dabei haben wir es selber in der Hand. Jedoch sind zu wenige Menschen/Verbraucher einsichtig und auch seitens der Politik, der Unternehmen usw. tut sich nur wenig bis nichts … Wen wundert’s? Geiz. Gier. Geld. Macht. :-/

  2. Guten Abend Heidrun,
    sehr schöne Kuh-Fotos – gerne mehr davon ! :-). Du hast ja eine wahre Kuh-Vielfalt zusammengestelt ;-). Viele verschiedene Farben. Ich mag Kühe auch, zwar jetzt nicht unbedingt als Fan, aber es sind sympathische Tiere. Gut zu sehen, dass es auch noch glückliche Kühe gibt – bei uns kann man sie zum Glück auch noch des öfteren auf einer Wiese beobachten.
    Grashüpfer scheint es in diesem Jahr recht viele zu geben – gut so !
    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich Dir! Birthe

    1. Guten Abend liebe Birthe! 🙂

      Dankeschön! 🙂 Ich habe sogar noch ein paar ganz „frische“ Kuhfotos und eins davon ist mir super gut gelungen, poste ich demnächst mal 😉
      Na ja, wenn ich ehrlich bin, mag ich eigentlich alle Tiere, mit ein paar wenigen Ausnahmen, wie Schnaken, Zecken, spanische Wegschnecke und so Zeug 😉 Aber Kühe zählen auf jeden Fall zu den Favoriten. Und, ja es ist schön, dass es auch noch glückliche Kühe gibt. Besonders schön, wenn die Herden ganz natürlich aus Muttertieren, dem Papa und dem Nachwuchs bestehen. Selten, aber es gibt sie. – Grashüpfer gibt es in der Tat wirklich reichlich in diesem Jahr. Liebe Grüße und auch dir einen schönen Abend, Heidrun.

      1. Hallo Heidrun,
        wir sind ja ohnehin Tierliebhaber. Bei Kühen auf der Weide freue ich mich jedoch besonders und denke tatsächlich direkt an „glückliche“ Kühe. Hab einen schönen sommerlichen Tag ! Liebe Grüße, Birthe

      2. … so ist es 🙂 Danke! Leider will der Sommer einfach nicht (mehr) in die Gänge kommen. Auch heute ist eher herbstlich mit kurzen Schauern … Liebe Grüße, Heidrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.