Es ist Sommer geworden

Ja, es ist unverkennbar. Der Sommer hat Einzug gehalten. Die Wiesen sind ringsum bereits gemäht und als Silage oder Heu für die Rinder eingebracht worden. Die Landwirte waren ja auch schon ganz kribbelig, letzte Woche hat das Wetter dann endlich mitgespielt und sie konnten ihre erste Ernte einfahren. Das ist die eine Seite. Aber auch […]

Weiterlesen "Es ist Sommer geworden"

Tiefster Winter im März

Das war wohl nix mit dem Frühling … Da kündige ich vollmundig neue Beiträge an, mit schönen Aussichten auf den Frühling. Und dann sowas. Wintereinbruch. Tiefster Winter mit jede Menge Schnee, Wind und bitterkalten Nächten im zweistelligen Minusbereich. Wer hätte das gedacht, dass es im März noch mal so winterlich wird, nach diesem ohnehin so […]

Weiterlesen "Tiefster Winter im März"

2013: Die wilden Stars des Jahres

Das neue Jahr möchte ich mit zwei besonderen Pflanzen beginnen. Die Blume des Jahres: das Leberblümchen … … und den Baum des Jahres: der Wild-Apfel. Der Wild-Apfel (Malus sylvestris) gilt als zäh aber auch als empfindliche Schönheit. Leider führt der Wild-Apfel ein ziemliches Schattendasein, da er außer während der Blütezeit kaum auffällt und er schlicht extrem selten zu finden ist. Hin […]

Weiterlesen "2013: Die wilden Stars des Jahres"