Der Kriechende Günsel

Zwar schon fast wieder verblüht, dennoch möchte ich mich heute einmal dem Kriechenden Günsel widmen. Ich finde eine wunderschöne Wildblume, die an manchen Stellen in den Wiesen richtige Blütenteppiche gewebt hat. (Bilder in Vollgröße > einfach anklicken) Eigentlich blüht der Günsel erst ab Mai, aber wie alles dieses Jahr, ist auch der Günsel früh dran. […]

Weiterlesen "Der Kriechende Günsel"

Meister des Waldes – Der Waldmeister

Jetzt wo der Frühling endlich Einzug hält, wird es auch nicht mehr allzu lange dauern, bis man wieder Waldmeister findet. Der Waldmeister ist am Waldboden nicht nur einer er ersten grünen Erscheinungen, sein Duft und Geschmack sind einfach waldmeisterlich 🙂 köstlich. Wer kennt sie nicht, die Waldmeisterbowle, in vielen Gegenden ein typisches Getränk, das mit dem […]

Weiterlesen "Meister des Waldes – Der Waldmeister"

Fruchtige Bodendecker: Tipp für intelligente Faule

Walderdbeeren eignen sich hervorragend als Bodendecker. Sie sind mehr oder weniger immergrün, machen kaum Arbeit und bedecken offenen Boden recht schnell. Die Walderdbeere, ihr ahnt es schon, ist am besten für halbschattige Plätze geeignet. Und dann wäre da noch der schöne Nebeneffekt, dass sie nicht nur Unkraut unterdrücken und den Boden länger feucht halten, sie […]

Weiterlesen "Fruchtige Bodendecker: Tipp für intelligente Faule"

Walderdbeeren: Ein traumhaftes Aroma

Mein Blog beschäftigt sich zwar überwiegend mit wilden schönen Blumen & Blüten. Aber die Walderdbeere hat einen Ehrenplatz verdient, meine ich. Denn auch sie ist hübsch anzusehen mit ihren zarten weißen Blüten und dann sind da ja noch die feinen roten unvergleichlich aromatischen Früchtchen. Haben Sie schon einmal Walderdbeeren versucht? Falls nicht, dann empfehle ich […]

Weiterlesen "Walderdbeeren: Ein traumhaftes Aroma"