Käferliebe

Eigentlich wollte ich euch heute nur ein paar aktuelle Fotos von meinem Terrassen-/Topfgarten zeigen. Wie schön grün alles inzwischen geworden ist (kommt später). Aber zuerst muss ich euch ein paar tierische Mitbewohner zeigen. Unmöglich diese Käfer. Machen in aller Öffentlichkeit 😉 und ohne sich auch nur im Geringsten stören zu lassen Liebe. Tztztzt … 😉

Es sind zwei Himmelblaue Blattkäfer, die gerne an Minzen sitzen und dort für Nachwuchs sorgen. Solange keine Massen auftreten, dürfen sie natürlich bleiben, denn sie gelten allgemein als Schädlinge. Andererseits, was heißt das schon? Es sind Lebewesen und haben auch ihre Daseinsberechtigung. Zumal sie wirklich hübsch sind. Sie werden knapp einen Zentimeter groß und leben in Mittel- und Südeuropa. Im Norden und auf den britischen Inseln fehlen sie.

Update 23. Mai 2022
Mit der Käferliebe, zumindest in Sachen „Minzkäfer“, ist es vorbei. So hübsch sie auch aussehen und ich sie bisher immer habe gewähren lassen, dieses Jahr haben sie einfach Überhand genommen und meine Minzen übelst zerfressen. Nun habe ich die am schlimmsten zerfressenen Triebspitzen, samt Nachwuchs, abgeschnitten und entsorgt. Und die erwachsenen Tiere sammele ich ab und setze sie auf die Wiese, in der Hoffnung, dass sie sich andere Minzen suchen 🙂

Weiterlesen "Käferliebe"

Insektenschwund

Heute habe ich nur einen Lese-/Linktipp (entdeckt bei Riffreporter) für euch, weil ich die kleinen Krabbler und Flieger so mag und es ihnen gar nicht gut geht. Immer mehr Arten verschwinden. Umso mehr freue ich mich, wenn ich ein mir noch unbekanntes Insekt entdecke. (Als Beitragsfoto habe ich mich allerdings für ein auffälliges, bekanntes Tierchen entschieden, ein Tagpfauenauge.)

>> „Insektenschwund: Dieser Mann gibt kleinen Tieren eine Stimme.“

Weiterlesen "Insektenschwund"

Einfach mal abhängen

Eigentlich wollte ich mich heute um meine Topfpflanzen kümmern, schauen, was umgetopft werden muss, evtl. auch ein paar Pflanzen umtopfen soweit die schon bereit stehende Erde reicht bzw. Erde auflockern und düngen. Aber der eiskalte Ostwind hat die Lust dazu im wahrsten Sinne des Wortes weggeweht.

Also mache ich es wie dieser Weichkäfer und hänge heute einfach mal ab (mehr oder weniger) und warte auf angenehmeres Wetter …

Weichkäfer, Sommer, einzeln, orange, grün, oranger Käfer, Gras, Insekt, schöne WorteUnd, was macht ihr so heute? Seid ihr im Garten? Oder wälzt ihr Gartenbücher und -magazine, weil es euch zu kalt zum Gärtnern ist?

PS: Wenn euch das Bild gefällt, gibt es bei ARTFLAKES als Kunstdruck, Poster und Grußkarte.

Weiterlesen "Einfach mal abhängen"