Nach dem Sturm

Nach dem gestrigen Sturm, der mich auf der Morgenrunde tatsächlich fast weggeweht hätte, haben wir uns heute Nachmittag an den Waldrand – rund um den Keckenstein – getraut. Es war zwar immer noch sehr windig mit starken Böen, aber kein Vergleich zu gestern.

Es liegt viel Laub auf den Wegen, klar. Und viele kleine und mittelgroße Äste. Nette Stolperfallen, wenn man nicht aufpasst 😉 Aber mit Ausnahme von zwei, drei umgestürzten Bäumen, die schon dürr waren, gab es im näheren Umkreis keine nennenswerten Schäden, zumindest soweit ich es weiß/gesehen habe.

Die Kamera hätte ich mir heute Nachmittag sparen können. Denn kurz nach dem wir losgegangen waren, verdunkelte sich der Himmel. So wurde es nichts mit dem schönen Licht zum Fotografieren. Schade. Nun ja, ich habe dennoch ein paar Mal abgedrückt und euch ein paar Impressionen mitgebracht.

Habt ein schönes Wochenende!

Weiterlesen "Nach dem Sturm"

Was soll das? Muss das sein?

Dass im Herbst immer die „Schnibbeler“ unterwegs sind, ist ja nichts Neues. Dass aus meiner Sicht oft willkürlich, ohne Hirn und Verstand wild drauflos  gesägt und geraspelt wird, Sträucher und ganze Hecken völlig, ohne Maß, verstümmelt werden, bin ich ja schon gewohnt. Ärgern tut es mich dennoch. Aber gut. Nur heute ist mir wirklich die […]

Weiterlesen "Was soll das? Muss das sein?"

Abschiedsgala

Der Herbst, besser gesagt der Goldene Oktober, ist auf seiner Abschiedsrunde. Das herrlich bunte Laub rieselt im Sekundentakt von den Bäumen und so genoss ich heute Nachmittag nochmal so richtig die (milchige) Sonne, das warme Licht, und habe noch ein paar schöne Herbstmotive einfangen können. Eine kleine Auswahl davon …

Ich wünsche euch ein traumhaft-buntes Herbstwochenende, genießt das letzte Naturbunt für dieses Jahr, Happy Halloween und einfach eine gute Zeit!

Weiterlesen "Abschiedsgala"

Wilde Früchtchen

Herbstzeit ist Erntezeit – auch bei Wildfrüchten. Aus einigen lassen sich sogar leckere Wildkonfitüren, -gelees oder –säfte zubereiten. Am bekanntesten sind sicher Holunderbeeren, Him- und Brombeeren. Aber auch aus Hagebutten lässt sich ein gesundes und leckeres Fruchtmus zubereiten (ist allerdings schon mit einigem Aufwand verbunden, da die Kerne entfernt werden müssen). Oder aus der Kornelkirsche […]

Weiterlesen "Wilde Früchtchen"

Lächelnd winken uns die ersten wilden Blumen zu

Tag für Tag (trotz sehr kalter Nächte) wird es grüner und die nächste Wildblume hat nun auch ihre Blüten geöffnet: Das Wiesenschaumkraut. Sanft im Wind wiegen sich nun die Buschwindröschen, die zart violetten Schaumkrautblüten. Dazu die gelben Tupfer des Scharbockskrauts und die Schlehen beginnen auch langsam ihr weißes Blütenmeer zu öffnen. Mit einem meiner Lieblingszitate […]

Weiterlesen "Lächelnd winken uns die ersten wilden Blumen zu"

Unverkennbar: Der Frühling ist da!

Während der letzten Tage hatten wir ja fast Deutschlandweit traumhaftes Frühlingswetter. Besonders heute war es ja schon fast Frühsommerlich. Das hat nicht nur Frischluftfans wie (Hobby-)Gärtner, Radfahrer, Jogger, Fotografen … nach draußen gelockt, sondern auch die Natur hat sich locken lassen und schon ordentlich Grün und Blüten entwickelt. Man kann fast zuschauen beim wachsen und […]

Weiterlesen "Unverkennbar: Der Frühling ist da!"