Maigrün und Maigelb

Ist das Maigrün nicht unglaublich? Ich finde, es gibt kein schöneres Grün. So frisch. So lebendig. Und dazu das gelbe Leuchten. Löwenzahn-Meere. Rapsgelb so weit das Auge reicht. Blauer Himmel (meistens). Ein bisschen Wolken- und Blütenweiß und der Natur-Kitsch (nicht böse gemeint!) ist perfekt. Wonderful! Love it! 💚💛

Weiterlesen "Maigrün und Maigelb"

Arzneipflanze des Jahres: Spitzwegerich

Jedes Jahr werden ja in div. Kategorien die Pflanze(n)/der Baum des Jahres usw. ausgerufen. Dieses Jahr möchte ich mich den verschiedenen „Jahrespflanzen“ mit einem kleinen Beitrag widmen. Den Anfang macht die Arzneipflanze des Jahres 2014: Der Spitzwegerich. Sie wurde vom „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ der Universität Würzburg gekürt.   Der Spitzwegerich ist ein altes, bewährtes natürliches Heilmittel bei Husten. Er lindert den Husten und die Entzündungen in Hals und Rachen. Ein wenig mehr zum Spitzwegerich und seinen Verwandten könnt ihr in meinem Beitrag lesen, den ich vor einiger Zeit geschrieben habe.

Weiterlesen "Arzneipflanze des Jahres: Spitzwegerich"

Wilde Hausapotheke

Unsere heimischen Wildkräuter haben einiges zu bieten. Manche sehen einfach hübsch aus und eignen sich auch gut für einen Naturgarten bzw. eine naturnahe Ecke im Garten, Gräser sind ein schöner Strukturgeber, viele Wildkräuter schmecken gut und dann wäre da ja noch die Tatsache, dass viele wilde Pflanzen auch heilsam sind. Bei meinen Pflanzenportaits gehe ich […]

Weiterlesen "Wilde Hausapotheke"

Noch mehr Grün …

Zum Wochenende wünsche ich mit meiner zweiten grünen Collage eine entspannte, frische und heiter-grüne Zeit. Lasst es Euch gut gehen. – Die Bilder (von oben/links): Impression aus dem Büdinger Wald, Spitzwegerich im Gegenlicht, Blühende Binse, Eichenlaub im Gegenlicht, Moos auf einem umgestürzten Zaunpfahl.

Weiterlesen "Noch mehr Grün …"

Alles Grün!

Da dank des ergiebigen Regens der letzten Tage haben die Pflanzen nun wieder genügend Wasser zur Verfügung und alles sieht richtig frisch und saftig aus. Immer wieder erstaunlich wie schnell sich die Natur dann selbst nach recht langen Trockenperioden wieder erholt. Das hat mich veranlasst einige meiner Lieblings „Grün“-Fotos zu einer kleinen Collage zusammen zu […]

Weiterlesen "Alles Grün!"

Digital Art: Wild und bunt

Ein Faible für die schönen Wilden habe ich nicht nur in Form von Fotografien,  sondern nutze sie auch gerne als Inspirationsquelle für meine Arbeit. Dazu kommen die kulinarischen Genüsse, die sie bieten und die vielen wissenswerten Hintergründe. Und dann wären da noch meine digitalen Kunstwerke, wovon ich Euch heute ein paar ausgewählte Motive zeigen möchte […]

Weiterlesen "Digital Art: Wild und bunt"