Aprilsommerliche Osterimpressionen

Dieses Jahr fiel Ostern ja quasi aus. Zumindest Besuche, Familientreffen waren/sind nicht möglich. Denn wir haben ja noch immer „Corona“ :-/ Dennoch kann ich dem aktuellen Zustand auch gute Seiten abgewinnen. Die Ruhe, die Stille, die man so gut hört wie höchstens Heiligabend- oder Silvester-Nachmittag. Die Natur kann sich etwas erholen und manche Menschen entdecken (wieder) die Schönheit der Natur. Ich sehe in den letzten Wochen Menschen, die habe ich hier noch nie gesehen. Offenbar sind sie normalerweise im Büro und/oder hocken nur in der Bude 😉 Zum Glück ist hier auf dem Land alles sehr weitläufig, Abstand halten ist also kein Problem.

Der strahlend blaue Himmel hat sich heute leider zugezogen und es ist sehr plötzlich frisch geworden. Regen ist jedoch weiterhin keiner in Sicht. Ich befürchte es wird wieder so ein trockenes Jahr und Dauersommer bis in den Herbst …

Viel Spaß beim Bilder gucken. Und: Bleibt weiterhin gesund! 🙂

 

Weiterlesen "Aprilsommerliche Osterimpressionen"

Für alle die nicht mehr auf den Frühling warten können …

… oder wollen, möchte ich die Sonderschau im Frankfurter Palmengarten empfehlen. Zwar werden hier keine echten Wildblumen gezeigt, dennoch eine nette Idee, so kann man sich schon jetzt am Frühling und den herrlichen Blüten erfreuen. Gut vier Wochen vor dem astronomischen Frühlingsbeginn zeigt der Palmengarten einen bunten Frühlingsblumen-Mix. Es sind mehr als 65.000 Frühlingsblüher wie […]

Weiterlesen "Für alle die nicht mehr auf den Frühling warten können …"