Heute Morgen: Alles ist gut … – No. 12

… alles im „Grünen Bereich“. Und jetzt? Es sieht leider sehr bedrohlich aus draußen, dicke Gewitterwolken, es ist mega-schwül. Hoffentlich gibt es kein schlimmes Unwetter wie gestern im Rheingau-Taunus-Kreis, und vor allem bitte keinen Hagel!!! Nicht schon wieder … Hope so!

Werbung

Weiterlesen "Heute Morgen: Alles ist gut … – No. 12"

Begegnung der anderen Art: Jungrind vs. Labrador

Eigentlich hat das nachfolgende Triptichon nicht wirklich etwas mit wilden Schönheiten im Sinne meines Blogs zu tun, aber ich wollte Euch diese lustige Mini-Fotostory nicht vorenthalten 😉 Bei unserer morgendlichen Gassi-Runde kamen wir auch mal wieder an der Mutter-Kuh-Herde vorbei, die auf unserer „Route“ liegt. Ich bleibe immer mal stehen und beobachte die Rindviecher, vor […]

Weiterlesen "Begegnung der anderen Art: Jungrind vs. Labrador"

Eine Laune der Natur …

… Klee in Orangetönen. Orange ist bei heimischen Wildblumen, wie ich ja schon berichtete, bis auf wenige Aus- nahmen nicht vertreten. Die bekann- teste und fast die einzigste ist das Orangerote Habichtskraut. Den hier zu sehenden Gewöhn- lichen Hornklee habe ich vor ein paar Wochen auf einer Wiese ent- deckt. Es ist schon interessant, da […]

Weiterlesen "Eine Laune der Natur …"

Regen: Einfach Dufte!

Ich bin ja ein großer Sonnenfreund, wie wohl die meisten Menschen. Doch ab und muss es ja auch mal regnen. Wenn es nicht gerade Dauerregen ist, hat er ja auch etwas Schönes 🙂 So wie heute zum Beispiel. Die Natur hat förmlich nach dem himmlischen Nass gelechzt. Von Erde konnte schon fast gar nicht mehr […]

Weiterlesen "Regen: Einfach Dufte!"