Die schönen Seiten des Winters

Ja, ja ich weiß, jetzt wundert ihr euch … ich schreibe von den schönen Seiten des Winters, obwohl ich ihn doch gar nicht mag. Ich kann euch beruhigen, das ist auch immer noch so. Nur mein Fotografenauge sieht das ein wenig anders 😉 – wobei, so langsam ist es auch „Winter-satt“ … Und der Frühling ist noch so fern *seufz*

Ein paar Bilder habe ich für euch ausgewählt. Sie sind „nur“ mit dem Smartphone geschossen, denn ich hatte keine Lust die schwere Kamera mitzuschleppen, wo ich ja ohnehin schon genug an Klamotten zu schleppen habe 😉

Und ihr? Steht ihr noch auf Winterweiß und Tiefkühltemperaturen? Oder habt ihr auch genug davon?

Weiterlesen "Die schönen Seiten des Winters"

Es hat sich eingewintert

Die weiße Landschaft, die Schneedecke die langsam aber beständig anwächst und die Temperaturen bestätigen das, was mir der Kalender suggeriert: Januar = Winter. Tja, da haben wir’s. Erst „nur“ hübsche Eislandschaften und jetzt Schnee. Alles normal für Winter in unseren Breitengraden. Und, doch hadere ich schon wieder damit. Ich mag den Winter einfach nicht. Glatte […]

Weiterlesen "Es hat sich eingewintert"

Winterwonderland – Finale?

Heute gibt es dann doch noch mal einige Traumwinterbilder, wie ich finde. Obwohl ich ja bekennender Nicht-Winter-Fan bin, so mit schick Sonne und Schneeglitzern, kann sogar ich dem Winter etwas abgewinnen. Aktuell: Etwas Schnee liegt noch, allerdings ist er nach knapp zwei Tagen Tauwetter sehr zusammengeschrumpelt und nass-matschig-rutschig. Sonnenaufgang … Herrlich, oder? Und weiter geht’s  […]

Weiterlesen "Winterwonderland – Finale?"